Hallo Leser! Wir haben der neuesten Version von Opera für Android einige spannende neue Funktionen hinzugefügt. Diesmal haben wir verbessert, wie ihr sicher auf eure Daten zugreifen könnt, egal ob ihr unterwegs seid oder vor eurem Computer sitzt, wodurch euer Surfen mobiler und personalisierter wird.

Synchronisierung, aber einfach

Mit Opera für Android 60 ist die Synchronisierung von Daten zwischen euren Geräten einfacher. Öffnet einfach den QR-Scanner in Opera für Android und scannt einen Code auf eurem zweiten Gerät. Es ist keine Anmeldung erforderlich und ihr müsst euch auch keine Passwörter merken. Mit Sync könnt ihr auf Kurzwahlen und geöffnete Registerkarten auf euren anderen Geräten zugreifen und einen gemeinsamen Satz von Lesezeichen, Tippverlauf und Passwörtern behalten – alles in Übereinstimmung mit euren persönlichen Präferenzen.

Die Synchronisierungsfunktion in Opera für Android gibt es schon seit langem, aber wir haben die Anmeldung jetzt noch reibungsloser und einfacher gestaltet. Als weitere Verbesserung haben wir auch Flow integriert, das bisher nur zwischen Opera Touch und Opera auf dem Computer verfügbar war.

Durch den Wegfall der Anmeldedaten wird diese Funktion noch viel einfacher und bequemer nutzbar. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, eure E-Mail-Adresse und euer Passwort hinzuzufügen, so dass ihr Daten auf einem neuen Gerät wiederherstellen könnt, wenn ihr eure anderen angeschlossenen Geräte verloren oder gelöscht habt.

Viele Benutzer haben die Nützlichkeit von Sync als Backup-Tool für sich entdeckt, deshalb behalten wir die Option bei, sich auch auf einem einzigen Gerät anzumelden, um Daten sicher und geschützt zu sichern.

Flow – euer persönliches tragbares Notizbuch

Eine häufige Anfrage unserer Benutzer war es, die beliebte Flow-Funktion hinzuzufügen – einen sicheren und verschlüsselten Raum, den sich Opera Touch und Opera für Computer teilen. Dies ist eine großartige Funktion, um Notizen, Artikel, Rezepte, Reiseideen und Links zu speichern und Bilder oder andere Dateien zwischen eurem Computer und euren mobilen Geräten auszutauschen. Mit Version 60, als Teil der überarbeiteten Sync-Funktion, führen wir Flow nun auch in Opera für Android ein.

Ein Neuzugang auf der Startseite

Seit wir die Speed Dial Funktion eingeführt haben, haben wir sie auf der Startseite von Opera für Android an vorderster Front platziert. Wir haben nicht vor, das zu ändern, aber wir wissen, dass Benutzer, die ihre Schnellwahl nicht selbst verwalten möchten, das Gefühl haben, dass sie mit der Zeit etwas statisch werden kann. Gleichzeitig wissen wir, dass Benutzer, die ihre Kurzwahl aktiver verwalten, es vorziehen, dass wir in diesem Bereich einen “hands-off”-Ansatz verfolgen, um ihre Einrichtung nicht zu stören.

Um dem entgegenzuwirken, führen wir unterhalb der Speed Dial einen neuen Abschnitt ein, den wir “Vorgeschlagene Seiten” nennen. Dieser Abschnitt enthält viel dynamischere Inhalte, die sich an die Surfgewohnheiten des Benutzers anpassen und schnellen Zugriff auf häufig besuchte Seiten, offene Registerkarten auf anderen Geräten, Offline-Inhalte, wenn keine Internetverbindung besteht, und Neues, was euch interessieren könnte, bietet. Opera für Android 60 wird mit einer ersten Version dieser Funktion ausgestattet, aber wir werden die Art und Weise, wie die Elemente ausgewählt werden, weiter verbessern, um hochrelevante und interessante Inhalte anzubieten. Wie immer sind wir für euer Feedback sehr dankbar, zögert also bitte nicht, uns eure Meinung zu dieser Funktion mitzuteilen!

Diese Version enthält auch viele kleinere Verbesserungen, die euch vielleicht auffallen – vielleicht aber auch nicht! – zusammen mit verschiedenen Stabilitäts- und Kompatibilitätsanpassungen. Wir hoffen, dass euch die neue Version gefällt.

Bis zum nächsten Mal, viel Spaß beim Surfen!

Like what you've read?

Opera for Android features a data-saving mode, a built-in ad blocker and free VPN

Download Opera for Android
Download Opera browser

Related Posts

Back to top

User comments