Zögerst du im Urlaub, mit deinem Mobiltelefon im Internet zu surfen, aus Angst vor den Kosten für das Daten Roaming?

Wenn du nicht darauf verzichten willst, im Urlaub Google Maps zu nutzen, nach Besichtigungstipps zu suchen oder deine Freunde zu Hause über die sozialen Medien mit Selfies zu überraschen, nutze internationales Daten Roaming – aber ohne Kostenfalle.

Daten Roaming im Urlaub

Im Ausland nutzt du für SMS, Anrufe oder beim Surfen im Internet nicht mehr das Netz deines Mobilfunkanbieters, sondern ein lokales Mobilfunknetz im Zielland. Die üblichen Tarife gelten dann nicht. Pro Megabyte musst du beim Surfen mehr zahlen.

Heute stellen wir euch zwei kostenlose Apps vor, die dabei helfen, für das Daten Roaming im Ausland kein Vermögen auszugeben.

Opera Mini: Roaming-Daten direkt im Browser einsparen

Opera Mini ist ein mobiler Webbrowser, der Webseiten auf bis zu 10 % ihres ursprünglichen Datenvolumens komprimieren kann. Dies geschieht, bevor die Seiten an dein Mobiltelefon übertragen werden. Da weniger Megabytes benötigt werden, kannst du bei den Kosten für Datenverkehr im Ausland Geld sparen. Auf der Datenverbrauchsanzeige siehst du, wie viele MB heruntergeladen wurden und wie viele du gespart hast.

So geht’s: Lade Opera Mini herunter oder installiere ihn über deinen bevorzugten App-Store. Tippe im „O“-Menü auf die Übersicht der Datenverkehr-Einsparungen, um je nach Bedarf zwischen den verschiedenen Einsparungsmodi zu wechseln (Hoch/Opera Mini oder Extrem/Opera Turbo).

Plattformen: Android, iOS & Windows Phone

Opera Max: Roaming-Daten in Apps einsparen

Möchtest du auch bei Apps Daten einsparen? Mit der Komprimierungs-App Opera Max kannst du den Datenverbrauch der meisten Apps auf deinem Telefon um bis zu 50 % reduzieren. Außerdem kannst du bestimmte Apps vom mobilen Datenverkehr ausnehmen, auf die WLAN-Nutzung beschränken und ihren Zugriff auf Hintergrunddaten stoppen.

Opera Max verringert Daten Roaming Kosten

So geht’s: Lade die App bei Google Play herunter und installiere sie. Lege in Opera Max fest, wie deine Apps Daten- und WLAN-Verbindungen nutzen dürfen. Sieh dir am besten die aktuelle Videorezension zu Opera Max von Android Authority an.

Plattform: Android

Vorteile des Daten Roamings mit Mini und Max

Durch die Verringerung der heruntergeladenen Datenmenge reicht dein Datenvolumen länger. Dies ist besonders dann nützlich, wenn das Datenvolumen begrenzt ist. Die Kosten für das Daten Roaming mit deinem iPhone oder Android sind geringer. Außerdem kannst du schneller im Internet surfen, was vor allem bei überlasteten WLAN-Verbindungen auf Flughäfen und in Cafés oder in trägen 2G/3G-Netzen von Vorteil ist..

Eine schnellere Internetverbindung bedeutet weniger lästiges Warten, bis sich die Webseiten aufbauen, und mehr Urlaubsvergnügen! Mit Opera Mini und Opera Max hast du es in der Hand, wie deine mobilen Daten bei deinem nächsten Urlaub verwendet werden. Und wenn du nach deinem Urlaub gerne weiter Datenverkehr einsparen und schneller surfen möchtest, kann du Opera Mini und Opera Max ja einfach weiter verwenden. 

Related Posts

Back to top

User comments