Wenn du zwischen mehreren Geräten wechselst, brauchst du auf einer interessanten Webseite trotzdem nicht den Faden zu verlieren.

Nach Aktivierung der Synchronisierungsfunktion in deinen Opera-Browsern kannst du von jedem deiner Computer, Android- und iOS-Geräte auf deine Lesezeichen, Schnellwahl-Einträge und geöffneten Tabs zugreifen!

Ein Jahr ist vergangen, seit wir die Synchronisierungsfunktion in unseren neuen Browsern eingeführt haben. In einem früheren Post haben wir erläutert, wie Lesezeichen in Opera synchronisiert werden können. Über die vielen Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut! Heute möchten wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Synchronisierung beantworten.

Was genau wird zwischen meinen Geräten synchronisiert?

Mit deinem Opera-Konto kannst du Lesezeichen, Tabs, Schnellwahl-Einträge und anderes mehr synchronisieren!

In Opera für Computer:

Du kannst deine Lesezeichen, Verlaufseinträge, Tabs und Schnellwahl-Einträge zwischen deinem Computer und deinen Mobilgeräten synchronisieren. Wenn du mehre Computer verwendest, kannst zu zudem deine Einstellungen und Passwörter zwischen ihnen synchronisieren.

Android-Geräte:

In Opera für Android kannst du deine Lesezeichen, Tabs, Schnellwahl- und Verlaufseinträge synchronisieren.

In Opera Mini für Android kannst du Lesezeichen, geöffnete Tabs und Schnellwahl-Einträge synchronisieren.

iOS-Geräte:

Wenn du Opera Mini auf deinem iPhone oder iPad verwendest, kannst du deine Lesezeichen, Tabs und Schnellwahl-Einträge synchronisieren.

Können Lesezeichen aus Chrome/Safari/Firefox importiert werden?

Ja. Auf deinem Desktopcomputer kannst du Lesezeichen und andere Daten problemlos aus allen gängigen Browsern importieren, also auch aus Opera 12. So geht’s:

  1. Öffne in Opera die Einstellungen und klicke auf Browser.
  2. Suche nach der Überschrift „Standardbrowser“ und klicke darunter auf Lesezeichen und Einstellungen importieren.
  3. Wähle den Browser, aus dem du importieren möchtest, und klicke auf Importieren.

Fertig! Die importierten Lesezeichen werden in einem eigens erstellten Ordner Importierte Lesezeichen angezeigt. Dieser Ordner ist nur in Opera für Computer sichtbar. Nachdem du deine importierten Lesezeichen in den Bereich „Meine Ordner“ oder „Unsortierte Lesezeichen“ verschoben hast, kann du aber von allen Geräten auf sie zugreifen.

Was ist mit Opera Link?

Leider wurde Opera Link im Dezember 2015 eingestellt. Lade daher bitte die neueste Browserversion herunter, um mit der Synchronisierung zu beginnen!

Wie speichere ich Lesezeichen, die mit einem alten Opera Link-Konto synchronisiert wurden?

  1. Lade Opera 12 herunter.
  2. Importiere deine Opera Link-Lesezeichen mit Opera  12.
  3.  Klicke auf „Datei > Import und Export > Opera-Lesezeichen exportieren“.
  4. Öffne/importiere die Lesezeichendatei mit der aktuellen Version von Opera.
  5. Melde dich an und synchronisiere.

Wie finde ich meine synchronisierten Tabs?

Bild: Tab Menü in Opera Syn

Die synchronisierten Tabs findest du über die Benutzeroberfläche für Tabs im Opera-Browser. 🙂

Kann ich von einem fremden Computer oder Telefon auf mein Konto zugreifen?

Auch das, und zwar von überall! Deine synchronisierten Lesezeichen, Schnellwahl-Einträge und Tabs kannst du jederzeit unter

https://sync.opera.com/web einsehen.

Ist es möglich, in Echtzeit zu synchronisieren?

Die Aktualisierungen, die du auf einem Gerät vornimmst, werden innerhalb von Sekunden von den anderen Geräten übernommen! Die Lesezeichen aller Geräte werden synchronisiert und zusammengeführt. Die Schnellwahl-Einträge und Tabs hingegen werden geräteweise synchronisiert. Auf diese Weise ist es möglich, auf dem Computer und dem Telefon unterschiedliche Schnellwahl-Menüs und geöffnete Tabs zu haben. Darauf zugreifen kannst du aber trotzdem mit deinen anderen Geräten. Dein Browserverlauf wird zwischen Desktop-Installationen und Opera für Android synchronisiert, während deine gespeicherten Passwörter nur zwischen Desktop-Installationen synchronisiert werden.

Wenn du weitere Fragen zu Opera Sync hast, kannst du auf unserer Hilfeseite mehr darüber erfahren oder weiter unten einen Kommentar hinterlassen. 🙂

 

Related Posts

Back to top