Viele von euch haben bereits auf die finale Opera 37 Version mit integriertem Adblocker gewartet.

Jetzt ist sie da!

Bild: Integrierter Adblocker in Opera

Wir bedanken uns bei allen, die unsere Entwicklerversion getestet haben. Jedes Feedback hilft uns dabei unsere neuesten Features weiterhin zu verbessern. Also: Hört nicht auf! 🙂

Zur Zeit helft ihr uns dabei unsere VPN Funtkion in der Entwicklerversion zu testen und wir freuen uns schon darauf diese bald in die finale Version zu integrieren.

Warum bauen wir einen integrierten Adblocker ein

Geschwindigkeit ist uns besonders wichtig. Wir setzten uns bereits seit 20 Jahren für einen schnelleren und schlankeren Browser ein.

Wir haben festgestellt, dass viele Top Webseiten ohne lästige Werbung bis zu 90% schneller laden. In unseren Augen ist dies ein massives Leistungsproblem, das bislang von den meisten Browsern nicht gelöst werden konnte.

Aus diesem Grund haben uns dazu entschlossen, als erster gängiger Browser eine native ad-blocking Technologie direkt in unserem Browser einzubauen.

Wie gut ist der nativer Adblocker?

Indem wir diese Technologie in den Browser integrieren, wird lästige Werbung, im Vergleich zu Drittanbieter-Erweiterungen, einfacher und schneller blockiert.

Viele der heutigen Adblocker add-ons konzentrieren sich darauf URLs oder weitere Elemente einer Webseite zu überprüfen. Opera auf der anderen Seite, kontrolliert die Whitelist anhand eines nativen Codes und schnellen Algorithmen, dadurch können Berechnungen so schnell wie möglich durchgeführt werden, was für Erweiterungen unmöglich ist. Ein weiterer Unterschied ist, dass Opera Werbung frühzeitig blockiert: dies geschieht direkt in der Suchmaschine, sobald die Netzwerkanforderung einer URL erfolgt.

Unsere Tests haben gezeigt, dass man mit Operas Adblocker-Funktion im Durchschnitt bis zu 62% schneller surft.

Weitere Tests, die vor kurzem ausgeführt wurden, haben gezeigt, dass das Browsen mit eingeschaltetem Adblocker den Speicherverbrauch bis zu 47% reduziert. Unser Fall zeigte einen reduzierten RAM Verbrauch von 600 MB bei nur 10 Tabs.

Bild: Adblocker Vergleichstest

So schaltet ihr den Adblocker ein

Der Adblocker ist in der Standardeinstellung deaktiviert, daher muss man diesen über die Einstellungen ( oder Preferences auf dem Mac) aktivieren. Um den Adblocker auf bestimmten Seiten zu aktivieren/ deaktivieren, muss lediglich auf das Schildsymbol in der Adressleiste geklickt werden.

Das Dialogfeld zeigt die Statistik der insgesamt und auf der aktuellen Seite blockierten Anzeigen. Wird der Adblocker auf einer Seite deaktiviert, wird diese zu einer “Ausnahmeliste” hinzugefügt, welche in den Einstellungen verwaltet werden kann.

Der Speed Test- mehr als nur ein Gadget

Mit dem Adblocker von Opera kann die Ladegeschwindigkeit einer geöffneten Seite mit und ohne Werbeblocker gebenchmarkt werden. Somit, ist der Speed Test nicht nur ein tolles Tooles für alle Nutzer, sondern er verhilft auch Advetisern und Verlegern dabei, das Problem von Werbung  zu verstehen. 

 

Bild: Adblocker Speed-Test im Browser

Wir hoffen, dass ihr viel Spaß mit den Benchmark Tests habt. Wir starten heute ein Gewinnspiel auf unserem Twitter account. Schickt uns eure Screenshots und zeigt uns wie viel schneller ihr mit Opera browst.

Details zum Gewinnspiel erhaltet ihr auf @opera auf Twitter.

Der integrierte Adblocker ist ab heute auch in Opera Mini verfügbar.

Video pop out

Ein weitere wichtige Ergänzung in dieser Version ist die Video-pop-out Funktion. Diese ermöglicht es euch du das Videofenster an den Bildschirmrand zu verschieben, um mehrere Dinge gleichzeitig zu machen: browsen, Online Shopping oder eine Präsentation erstellen, ohne etwas vom Video zu verpassen. Zieht das Videofenster an eine beliebige Position. Bei Bedarf könnt ihr es mit einem Klick schließen.

Jeder Mensch liebt es Videos anzugucken und wir denken, dass diese Funktion eure Videoerfahrung verbessert.

Bild: Video-pop-out in Opera

Wir freuen uns sehr, dass wir euch diese beiden Funktionen in der finalen Version vorstellen dürfen. Bleibt immer auf dem Laufendem, um mehr über weitere coole Funktionen zu erfahren.

Downloadet die neuste Opera für Computer Version und sagt uns was ihr davon haltet. 🙂

Related Posts

Back to top