Sicher surfen auf den Wiesn

 

Seit einiger Zeit gibt es auf dem Oktoberfest öffentliches WLAN. Somit haben alle Besucher die Möglichkeit ihren Liebsten direkte Bilder aus Zelten und Bildern von Dirndln und neuen Bekanntschaften zu schicken. Gehen diese nicht an Bekannte raus, werden sie einfach auf Twitter, Facebook oder Instagram gepostet.

Öffentliche WLAN Hotspots auf dem Oktoberfest

Mit dem Avast Wifi Finder können die, am nächstgelegenen, WLAN Hotspots in München ganz leicht gefunden werden. Doch wer im öffentlichen WLAN unterwegs ist, sollte sich auch beim Oktoberfest gut schützen, um keine persönlichen Daten freizugeben.

So könnt ihr euch schützen und sicher surfen

Mit Apps wie Opera VPN oder Opera Max könnt ihr der Wiesn unbesorgt und sicher surfen.

Opera Max ist ein Datenmanager der zugleich auch als eine Art VPN wirkt. Als Datenmanager ist Max besonders hilfreich, wenn es darum geht Hintergrundaktivtäten von Apps einzuschränken. Will man sich nicht im öffentlich WLAN bewegen und lieber mobile Daten nutzen, kann man somit den Datenverbrauch von Twitter und Facebook regulieren. Die Verbindung läuft hierbei über eine Cloud, die ein privates Netzwerk kreiert. Mit der App kann man also nicht nur bis zu 30% an Datenvolumen sparen, sondern auch seinen Standort verbergen und schneller surfen.

Schneller und sicher surfen auf dem Oktoberfest

Mit Opera VPN könnt ihr sowohl euren Standort, als auch die Sicherheit des verbundenen WLAN-Netzwerkes überprüfen. Wenn die Testfunktion Schwachstellen erkennt, empfiehlt es euch, das VPN zu aktivieren. Ist das Netzwerk verschlüsselt, öffentlich oder privat, wird angezeigt wie viele weitere Geräte das WLAN zur gleichen Zeit nutzen, ob deine IP-Adresse/ Standort freigegeben ist und ob andere auf dein Gerät zugreifen können. Wer mag kann über das VPN sogar seinen Standort zu USA, Singapur, der Niederlande oder Kanada wechseln.

VPN für Android: Olaf hilft dir beim Navigieren

Downloadet Opera Max oder Opera VPN, um sicher auf dem Oktoberfest zu surfen.
Hat euch dieser Artikel gefallen? Dann lasst doch bitte einen Kommentar da oder schreibt uns auf Facebook. 🙂

Welche weiteren Apps sich dieses Jahr für das Oktoberfest lohnen könnt ihr hier nachlesen.

Back to top