Heute enthüllen wir unsere neue Markenidentität. Einige Unterschiede lassen sich leicht auf den ersten Blick feststellen, aber es handelt sich hierbei um mehr als nur ein neues Logo.

Vor 20 Jahren begannen wir unsere Reise als Browser-Firma und seitdem hat Opera sich sehr verändert. Heute nutzen mehr als eineinhalb Milliarden Menschen weltweit jeden Monat unsere Dienste. Dies beinhaltet sowohl die 350 Millionen Nutzer unserer Browser und Apps, als auch die mehr als 1 Milliarde Menschen, die wir mit den Services von Opera Mediaworks erreichen.

Es ist an der Zeit für eine Markenidentität, die das widerspiegelt um was es bei Opera heute geht:

Wir geben Menschen, auf der ganzen Welt verstreut, die Möglichkeit, das zu erleben was ihnen wichtig ist, wenn es am meisten drauf ankommt.

“Do more” – das neue “O”

Der Grundstein unserer neuer Markenidentität ist unser umgestaltetes Logo. Das altbekannte rote “O” wurde beibehalten. So wie unsere Produkte mehr sind als nur Technologie, steht das neue Logo jedoch für mehr als nur den Anfangsbuchstaben unseres Namens.

Wir stellen uns Operas neues Logo als ein Portal vor, das unsere Nutzer schnell mit dem verbindet was sie im Netz suchen. Das dreidimensionale “O” symbolisiert einen Zugang zu mehr Inhalten, mehr Entdeckungen, mehr Antworten, mehr Kommunikation, mehr Spass, mehr Dateneinsparungen, mehr Leben – wonach auch immer man im Netz auf der Suche ist, mit Opera gibt es mehr davon!
opera-new-logo-brand-identity-portal-to-web

Von “Opera Software” zu “Opera”

Mittlerweile hat Opera so viele verschiedene Produkte und Services, dass wir der Bezeichnung Softwarefirma lange entwachsen sind. Opera ist heutzutage eine Internetfirma, die Hunderten Millionen von Nutzern online besondere Erlebnisse ermöglicht. Deswegen haben wir unseren Namen um den Zusatz “Software” reduziert.

Wie wir daran gearbeitet haben

Eine neue Markenidentität ist mehr als nur Farben, Symbole und Schriftarten. Sie ist ein System, das die Ziele, Produkte und die Geschichte eines Unternehmens in einer Art und Weise zusammenbringt, die leicht zu kommunizieren ist.

Um dieses System zu bauen, hat unser Opera-internes kreatives Team mit zwei unabhängigen Agenturen zusammengearbeitet – DixonBaxi aus Großbritannien, die uns dabei halfen, die globale Marken- und Kreativstrategie zu entwickeln, sowie Anti aus Norwegen, die mit uns an der visuellen Identität arbeiteten. Es war ein intensiver und spannender Prozess, der ungefähr ein Jahr lang andauerte.
rebranding-opera-dixonbaxi-anti

Das neue “O” wird zunächst auf Mobiltelefonen eingeführt

Heute enthüllen wir die neue Identität und das neue App-Symbol für unser Flagship-Produkt Opera Mini, zunächst auf iOS. Unsere Tochtergesellschaft Opera Mediaworks hat auch ein neues, frisches Aussehen.

Da Opera niemals stillsteht, war es uns sehr wichtig, dass unsere neue Markenidentität mit uns zusammen wachsen kann. All die neuen Lösungsansätze und Produkte, die wir in Vorbereitung haben, sollten sich selbstverständlich in die neue Identiät einfügen können.

In den kommenden Monaten werden wir die neue Markenidentität produktübergreifend einführen. Opera für Android, Opera Mini für Android, und Opera für Computer sind in der nahen Zukunft als Nächstes an der Reihe. Darauf folgen werden unsere Datenmanagement-App Opera Max, der iOS-Browser Opera Coast und unsere anderen Apps.

In der Zwischenzeit ist Operas neuer Look hier als Wallpaper erhältlich:
opera-new-logo-brand-identity-wallpaper-desktop-mobile
Für Computer herunterladen
| Für Mobiltelefon herunterladen

Zusammen mit euch sind wir in den letzten 20 Jahren weit gekommen, und mit eurer Liebe fürs Web inspiriert ihr uns immer wieder neu. Wir freuen uns darauf zu hören, was ihr von unserer neuen Identität haltet!