Hallo,

Die Krypto-Wallet im Opera Browser für PCs ist bereits seit 2018 verfügbar. Heute, erhaltet ihr in der Opera Version 85.0.4341.60 ein brandneues Update für eure Wallet. Diese Wallet war bis heute nur im neuen Opera Krypto-Browser verfügbar. Die neue non-custodial Krypto-Wallet ermöglicht euch nicht nur Zugriff auf eine verbesserte Web3- und Kryptoerfahrung, sie erhält ebenfalls erweiterte Unterstützung für Ethereum, Polygon und DApps!

So verbindet ihr euch:

Mit diesem Update könnt ihr euch auf drei unterschiedlichen Wegen mit der Krypto-Wallet verbinden:

  1. Erstelle eine neue Krypto-Wallet
  2. Über die Wiederherstellung deiner alten Wallet, welche mit Opera für Android verbunden ist. Hierbei brauchst du lediglich deine 12-Wörter Recovery Phrase
  3. Verbinde jede Ethereum-Wallet anhand deiner 12-Wörter Recovery Phrase

Öffnet für die zweite Optionen euren Opera für Android Browser auf dem Handy, öffnet die Einstellungen und klickt auf eure Krypto-Wallet. Im Wallet-Menü könnt ihr eure persönliche 12-Wörter Recovery Phrase in den generellen Einstellungen finden. Nutze die Recovery Phrase um eure Wallet am PC wiederherzustellen.

Das sind die Neuigkeiten:

In der neuen non-custodial Opera Krypto-Wallet habt ihr Netzwerk-Support für Ethereum und Polygon. Somit könnt ihr nicht nur ETH, sondern auch MATIC und ETH Tokens kaufen, senden und swappen. In der Wallet erhaltet ihr eine neue Übersicht eurer Wallet-Balance und Gas-Preise. Des Weiteren werden euch in der neuen Wallet ERC-20, ERC-721 NFTs in eurem Besitz angezeigt. Die Kirsche oben drauf, die neue Opera-Krypto Wallet kann ohne jegliche Erweiterungen direkt mit Ethereum und Polygon DApps verbunden werden.

Solltet ihr die Krypto-Wallet nicht in euer Seitenleiste sehen, könnt ihr diese über eure Browser-Einstellungen aktivieren.

Für mehr Neuigkeiten über Operas Web3-Pläne, folgt uns auf Twitter @Opera_Crypto und tretet unserem Web3 Discord Channel bei. 

Related Posts

Back to top

User comments